Ein Ausbildungsberuf trotz Abitur? Die Qual der Wahl

Nach dem Schulabschluss steht man als junger Mensch vor einer wichtigen Entscheidung, die die Zukunft stark beeinflusst. Jahrelang ist man zur Schule gegangen, hat gelernt und endlich sein Abitur geschafft.Der Trend steigt weiter und die Zahl der Abiturienten ist im Vergleich zu früheren Zeiten sehr hoch. Für viele junge Menschen ist die einzige möglich erscheinende Entscheidung das Absolvieren eines Studiums. Doch ist dies wirklich nötig?

mehr lesen...

Wie sich der Job des Fußballtrainers verändert hat

Für viele Menschen ist es ein Traumberuf: Trainer einer Fußballmannschaft. Viele ehemalige Spieler suchen nach ihrer aktiven Karriere den Weg auf die Trainerbank. Doch wenn jemand ein guter Spieler war, bedeutet das im Umkehrschluss nicht direkt, dass es sich automatisch auch um einen guten Trainer handelt. Insbesondere in den letzten Jahren hat sich das Anforderungsprofil

mehr lesen...

Hinzuverdienstgrenzen bei
ALG 1-Empfängern

Bezieher von Arbeitslosengeld dürfen grundsätzlich einer Nebentätigkeit nachgehen. Es ist gestattet, neben dem Zuschuss aus der Staatskasse weitere Einnahmen zu haben. Das zusätzliche Einkommen ist jedoch reglementiert. Werden bestimmte Grenzen überschritten gilt der Empfänger von Arbeitslosengeld nicht mehr als arbeitslos und verliert seinen Anspruch aus Leistungen der Arbeitslosenversicherung.

mehr lesen...