Nutzungsbedingungen für (potenzielle) Bewerber

Hitradio MS One Programmanbieter GmbH (Plattformbetreiber)
Schubertstraße 19
86356 Neusäß
E-Mail: support@jobspeedy.de

1. Allgemeine Hinweise und Leistungen

  • 1.1 Diese Nutzungsbedingungen gelten in ihrer bei Betreten der Plattform jeweils aktuellen Fassung für die Plattformnutzung. Allgemeine Geschäftsbedingungen, die von diesen Nutzungsbedingungen abweichen, erkennt der Plattformbetreiber – vorbehaltlich einer ausdrücklichen Zustimmung – nicht an.
  • 1.2 Die Nutzung der Plattform ist für Plattformbesucher unentgeltlich. Der Plattformbetreiber ist berechtigt, das Leistungsspektrum der Plattform jederzeit zu ändern oder die Plattform zu schließen. Ein Anspruch auf ein bestimmtes Leistungsspektrum oder eine bestimmte Verfügbarkeit besteht nicht.
  • 2. Leistungen

  • 2.1 Der Plattformbetreiber betreibt unter der o.g. Domain eine Jobbörse (im Folgenden „Plattform“), auf der Unternehmen Stellenanzeigen einstellen können. Stellensuchende können diese Anzeigen einsehen und mit den potenziellen Arbeitgebern Kontakt aufnehmen. Der Plattformbetreiber ist nicht für die zwischen dem potenziellen Arbeitgeber und dem Bewerber kommunizierten Inhalte verantwortlich. Der Plattformbetreiber übernimmt keine Garantien für den Erfolg eines Bewerbungsverfahrens, da dieses von Faktoren abhängig ist, die der Plattformbetreiber nicht beeinflussen kann.
  • 2.2 Der Plattformbetreiber ist an den Verträgen, die ggf. zwischen dem Bewerber und dem potenziellen Arbeitgeber zustande kommen in keiner Weise beteiligt.
  • 3. Verhaltenspflichten der Plattform-Besucher

    Der Plattformbesucher hat bei der Nutzung der Plattform sämtliche gesetzlichen Vorschriften zu beachten und alles zu unterlassen, was dem Ansehen der Plattform schaden könnte. Plattformbesuchern ist es insbesondere untersagt, andere Nutzer der Plattform (insb. potenzielle Arbeitgeber) zu bedrohen, zu beleidigen, zu belästigen oder deren Rechte in sonstiger Weise zu verletzen, bei der Nutzung der Plattform gegen diese Nutzungsbedingungen oder geltendes Recht zu verstoßen, Spam-Anfragen über die Plattform zu versenden oder die Plattform zu eigenen wirtschaftlichen Zwecken auszuspähen (z.B. mit Hilfe von Bots oder Crawlern). Es ist ihnen ferner verboten, die Plattform zum Abwerben potenzieller Stellensuchender oder inserierender Unternehmen auf eine andere Plattform zu nutzen.

    4. Haftung und Freistellung

  • 4.1 Der Plattformbetreiber haftet gegenüber dem Plattformbesucher aus jedem Rechtsgrund – inkl. deliktischer Ansprüche – uneingeschränkt auf Schadens- und Aufwendungsersatz bei Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit,
bei vorsätzlicher oder fahrlässiger Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit,
aufgrund eines Garantieversprechens, soweit diesbezüglich nichts Anderes geregelt ist und aufgrund zwingender Haftung.
  • 4.2 Verletzt der Plattformbetreiber fahrlässig eine wesentliche Pflicht, ist die Haftung auf den typischen, vorhersehbaren Schaden begrenzt, sofern nicht gemäß vorstehendem Absatz unbeschränkt gehaftet wird. Wesentliche Pflichten sind Pflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Bereitstellung der Webseitendienste überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Webseitenbesucher regelmäßig vertrauen darf.
  • 4.3 Im Übrigen ist die Haftung des Plattformbetreibers ausgeschlossen.
  • 4.4 Vorstehende Haftungsregelungen gelten auch im Hinblick auf die Haftung des Plattformbetreibers für seine Erfüllungsgehilfen und gesetzlichen Vertreter.
  • 5. Einstellen von Bewerberprofilen und Jobbörse

  • 5.1 Die Plattform bietet Stellensuchenden die Möglichkeit, ihre Daten (z.B. Daten zur Ausbildung, angebotenen Leistungen etc.) in der Bewerberbörse zu hinterlegen. Diese Daten werden anonymisiert in der Bewerberbörse veröffentlicht, in der sie von registrierten Unternehmen eingesehen werden können. Die Unternehmen können hieraus nur auf die Qualifikation und die angebotenen Leistungen, nicht dagegen auf die Person des Stellensuchenden schließen. Die Weitergabe weiterer Daten an Unternehmen, erfolgt nur soweit, wie der Stellensuchende hierin eingewilligt hat. Details hierzu sind der Datenschutzerklärung zu entnehmen.
  • 5.2 Die Bewerberbörse ist eine unentgeltliche und freiwillige Leistung des Plattformbetreibers. Ein Anspruch auf Aufrechterhaltung der Bewerberbörse besteht nicht.
  • 6. Datenschutz
    Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften. Wir verpflichten die bei uns registrierten Unternehmen, sich bei den Stellenausschreibungen und bei den Bewerbungsverfahren an geltendes Recht (insb. Datenschutz) zu halten. Wir haben jedoch keinen Einfluss darauf, was mit Ihren personenbezogenen Daten passiert, nachdem Sie Ihre Bewerbung an das jeweilige Unternehmen versandt haben. Für Fragen, Löschungsgesuche und sonstige Anliegen hinsichtlich Ihrer weitergeleiteten Bewerberdaten müssen Sie sich daher an den jeweiligen Adressaten Ihrer Bewerbung wenden. Näheres entnehmen Sie unserer Datenschutzerklärung.

    7. Schlussbestimmungen

  • 7.1 Anwendbar ist das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts, soweit diese Rechtswahl nicht dazu führt, dass ein Verbraucher hierdurch zwingenden verbraucherschützenden Normen entzogen wird.
  • 7.2 Ist der Webseitenbesucher Kaufmann, juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen, ist das Gericht an unserem o.g. Sitz für alle Streitigkeiten im Anwendungsbereich dieser Nutzungsbedingungen zuständig, sofern nicht für die Streitigkeit ein ausschließlicher Gerichtsstand begründet ist. Dies gilt auch, wenn der Webseitenbesucher keinen Wohnsitz innerhalb der Europäischen Union hat.
  • 7.3 Sofern einzelne Regelungen dieser AGB unwirksam sind oder unwirksam werden, bleibt die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen unberührt.
  • 8. Informationen zur Online-Streitbeilegung

    Im Rahmen unserer gesetzlichen Informationspflicht weisen wir darauf hin, dass die Europäische Kommission im Internet unter folgendem Link eine Plattform zur Online-Streitbeilegung bereitstellt:

    http://ec.europa.eu/consumers/odr

    Diese Plattform dient als Anlaufstelle zur außergerichtlichen Beilegung von Streitigkeiten aus Online-Kauf- oder Dienstleistungsverträgen, an denen ein Verbraucher beteiligt ist. Wir sind nicht bereit und nicht verpflichtet an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen. Unsere E-Mail-Adresse entnehmen Sie der Überschrift dieser Nutzungsbedingungen.

    Wichtiger Hinweis

    Von allen Unternehmen, die Inserate auf der Plattform schalten, erhält der Plattformbetreiber ein Entgelt. Bei der Weiterleitung an Drittunternehmen erhält der Plattformbetreiber ggf. eine Provision. Es findet keine Bevorzugung einzelner Unternehmen oder Inserate statt.

    Nutzungsbedingungen für (potinzielle) Bewerber können auch hier heruntergeladen werden